Italienischer Architekt und frühere KfW-Chefin zu Gast

Hannover. Am Donnerstag, 10. Januar, veranstaltet der Verband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft Niedersachsen Bremen (vdw) im Radisson BLU Hotel an der Expo-Plaza in Hannover eine Fachtagung mit dem Titel„Quartierskonzepte für die Stadt von morgen!“Zu den Referenten zählen der italienische Stadtplaner und Architekt Sergio Pascolo aus Venedig, die frühere KfW-Chefin und Bundestagsabgeordnete Ingrid Matthäus-Maier und der hannoversche Stadtbaurat Uwe Bodemann. Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr.

Um 15 Uhr schließt sich der vdw-Neujahrsempfang an. Der Niedersächsische Umweltminister Stefan Birkner hält ein Grußwort und wird dabei sicherlich auch auf die Bedeutung der Immobilienwirtschaft bei der Erreichung der Klimaziele zu sprechen kommen.„Zukunft findet Stadt! Lebens- und Wohnkonzepte von morgen“ist der Titel des Vortrags von Prof. Dr. Horst Opaschowski, der den Nachmittag abrundet.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Siehier...